Feuerwehr Bernbach Jugendfeuerwehr Neuigkeiten der Jugendfeuerwehr

Neuigkeiten der Jugenfeuerwehr

Weihnachtsbaum Sammelaktion

(Kommentare: 2)

So schnell ging Weihnachten auch schon wieder vorbei und dieses Mal werden wir, die Jugendfeuerwehr Bernbach, erneut eine Weihnachtsbaum Sammelaktion durchführen. Diese findet am Samstag, den 10. Januar 2015 statt.

Ab 9 Uhr holen wir ihren alten Weihnachtsbaum gegen eine kleine Spende in Bernbach und Althof ab. Bitte stellen Sie ihren Baum gut sichbar an den Straßenrand. Die Höhe der Spende bestimmen Sie selbst. Das Geld kommt unserer Jugendfeuerwehr zugute und wird für Freizeitaktivitäten und Übungen genutzt.

Falls Sie zum Zeitpunkt der Abholung nicht zu Hause sind, hängen Sie ihre Spende einfach an den Weihnachtsbaum.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch ihren Nachbarn und Bekannten von unserer Weihnachtsbaum Sammelaktion erzählen.

Große JFW Hauptübung am Samstag

(Kommentare: 0)

Am Samstag, den 27. September 2014, findet in Bernbach an der Festhalle (Frauenalberstr.) eine große Jugendfeuerwehr Hauptübung statt. Die Jugendfeuerwehren aus Bad Herrenalb, Bernbach, Dobel, Neusatz-Rotensol und Straubenhardt werden diese gemeinsame Übung ab ca. 11 Uhr durchführen.

Wer Interesse hat, darf natürlich gerne vorbei kommen und zuschauen. Es wäre wirklich toll und für die Jugendfeuerwehren eine große Anerkennung, wenn Sie diese bei ihrer Hauptübung als Zuschauer begleiten würden.

Zurück vom Bundeszeltlager

(Kommentare: 0)

So, nun sind wir wieder zurück vom Bundeszeltlager und sind froh, wieder zu Hause zu sein. Leider hatte uns das Wetter in Königsdorf einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir hatten fast nur Regen, aber davon haben wir uns nicht unterkriegen lassen. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Dobel haben wir einiges erlebt. Wir waren Wandern, auf einer Rodelbahn, in verschiedenen Schwimm- und Spaßbädern, in Bad Tölz, in der Münchner Innenstadt, bei der Freiwilligen Feuerwehr Sendling und im Deutschen Museum in München. Außerdem haben wir uns auf dem Zeltplatz eine Jugendfeuerwehr Fahne mit dem Bernbacher Wappen gemalt.

Zelt gereinigt geflickt, und imprägniert

(Kommentare: 0)

Wir sind bereit für das Bundeszeltlager 2014!

Das Jugendfeuerwehr Zelt, welches wir letztes Jahr von der Abteilung Stadt geschenkt bekommen haben, wurde nun von uns auf Vordermann gebracht. Innerhalb von 2 Wochen haben wir das Zelt komplett gereinigt, viele, viele Löcher gestopft und zum Schluss imprägniert.

Vielen Dank für die Spenden bei der Weihnachtsbaum Samelaktion, welche die Reparatur des Zeltes ermöglicht haben und vor allem auch an die Abteilung Stadt für das Zelt.

Nun sind wir startklar und freuen uns auf ein unvergessliches Bundeszeltlager ;)

Weihnachtsbaum Sammelaktion erfolgreich

(Kommentare: 0)

Unsere erste Weihnachtsbaum Sammelaktion am Samstag, den 11. Januar 2014 war erfolgreich. Wir haben uns sehr gefreut das unsere Aktion so angenommen wurde und sich viele Haushalte beteiligten.

Weihnachtsbaum Sammelaktion

Weihnachtsbaum Sammelaktion

(Kommentare: 0)

Am Samstag, den 11. Januar 2014 findet zum ersten Mal eine Weihnachtsbaum Sammelaktion der Jugendfeuerwehr Bernbach statt. Wir holen ihren alten Weihnachtsbaum gegen eine kleine Spende in Bernbach und Althof ab. Bitte stellen Sie ihren Baum bis spätestens 9 Uhr gut sichbar an den Straßenrand. Die Höhe der Spende bestimmen Sie selbst. Das Geld kommt unserer Jugendfeuerwehr zugute und wird für Freizeitaktivitäten und Übungen genutzt.

Falls Sie zum Zeitpunkt der Abholung nicht zu Hause sind, hängen Sie ihre Spende einfach an den Weihnachtsbaum.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch ihren Nachbarn und Bekannten von unserer Weihnachtsbaum Sammelaktion erzählen.

Ausflug in den Europapark

(Kommentare: 0)

Am Samstag, den 26. Oktober 2013, waren wir mit der Jugendfeuerwehr im Europapark. Um 7:00 Uhr haben wir uns getroffen, damit wir um 7:15 Uhr pünktlich losfahren konnten. Als wir auf dem Parkplatz am Europapark ankamen, gab es zuerst eine kleine Stärkung - "Belegte Weckle mit Worschd un Käs".

Berufsfeuerwehrtag 2013

(Kommentare: 1)

Vom 05. bis 06. Juli veranstalteten wir zum ersten Mal einen Berufsfeuerwehrtag. In einer 24 Stunden Schicht arbeiteten wir wie ein Berufsfeuerwehrmann. Zu Beginn wurden Teams für verschieden Aufgabenbereiche eingeteilt und das Schlaflager in unserem Gerätehaus errichtet. Gleich darauf wurde der offizielle Dienstplan ausgehändigt und Tische und Bänke vor dem Gerätehaus aufgebaut.Gegen 20:04 Uhr wurden dann alle zu ihrem ersten Einsatz alarmiert. Er führte uns in die Werkstatt der Firma Faas Fensterbau im Wieslesweg. Als die beiden Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn an der Werkstatt ankamen, quol starker Rauch aus den Fenstern und den Türen. Die aufgebrachten Bewohner informierten den Einsatzleiter das sich noch drei vermisste Personen in der verrauchten Werkstatt befinden.