Informationen zur Feuerwehr

Übungen

Übungen der Feuerwehr Bad Herrenalb BernbachWir führen Jährlich zwischen 15 und 20 praktische und theoretische Übungen durch. Unsere Übungen behandeln viele Szenarien wie z.B. Löschen von Bränden, Vorgehen bei vollgelaufene Kellern, Bergen und Retten von Personen oder Verkehrsunfälle.

Die Übungspläne für die Jugendfeuerwehr, die Feuerbärchen und die aktive Wehr sind auf der Website zu finden.

Einsätze

Einsätze der Feuerwehr Bad Herrenalb BernbachDie Feuerwehr wird zu vielen verschiedenen Einsätzen gerufen, egal ob zu Verkehrsunfällen, Bränden oder sonstigen Hilfeleistungen. Da Bad Herrenalb eine Kleinstadt ist, gibt es hier jährlich nicht all zu viele Einsätze zu beklagen. Bei größeren Einsätzen im Raum Bad Herrenalb werden alle Abteilungen (Stadt, Bernbach und Neusatz/Rotensol) alarmiert. Berichte und weitere Informationen zu unseren Einsätzen sind in den Einsatzberichten zu finden.

Altpapiersammlungen

Altpapiersammlungen der Feuerwehr Bad Herrenalb BernbachMehrmals im Jahr führen wir in Bernbach Sammlungen durch. Die Termine für die Sammlungen werden frühzeitig im Amtsblatt der Stadt Bad Herrenalb bekannt gegeben oder können auf unserer Seite nachgesehen werden. Wir sammeln immer ab 08:30 Uhr und fahren alle Straßen in Bernbach und Althof ab um Ihr Altpapier abzuholen.

Kameradschaft

Kameradschaft der Feuerwehr Bad Herrenalb BernbachKameradschaft wird bei uns hoch geschrieben! Bei uns ist egal, ob alt oder jung, männlich oder weiblich, hier halten alle zusammen, denn wir sind ein Team. Bei Übungen und Einsätzen, Altpapiersammlungen oder beim Kameradschafts - und Hüttenabend. Auch beim Aufbau und Ablauf unseres Feuerwehrfestes packen alle mit an. Feste von Feuerwehren oder Vereinen und Ausflüge finden sich auch auf unserem Terminkalender.

Wir freuen uns auch immer wieder auf neue Kameraden und Kameradinnen. Sollten Sie Interesse haben an unserer Feuerwehr teilzunehmen, können Sie einfach bei einer Übung vorbeischauen, sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen, oder vorher mit unserem Kommandanten (Martin Gröner) Kontakt aufnehmen.

Die nächste Übung kann im Übungsplan oder auf der Terminbox auf der Startseite nachgesehen werden.