Neuigkeiten der aktiven Wehr

Großbrand im Familienhaus

(Kommentare: 0)

Ende Oktober 2008 wurden wir gegen ca. 20 Uhr zu einem Kaminbrand alarmiert, der sich jedoch als Vollbrand eines Mehrfamilienhauses herausstellte. Die Feuerwehr Bernbach war sofort vor Ort und begann durch Atemschutzträger direkt mit den Löscharbeiten. Die Bad Herrenalber Feuerwehren Abt. Stadt und Abt. Neusatz/Rotensol trafen nach kurzer Zeit ebenfalls am Einsatzort ein. Durch das große Aufgebot an Fahrzeugen und Rettungskräfen war die Durchfahrtsstraße von Bernbach für mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehren konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung des Feuers verhindern. Die Bewohner des Hauses konnten sich in Sicherheit bringen, sodass es zu keinen Personenschäden kam. Die Feuerwehr war bis spät in die Nacht im Einsatz um nach den Löscharbeiten das beschädigte Dach zu sichern und abzudecken. Als Brandursache wurde ein defektes Radio festgestellt.