Neuigkeiten der aktiven Wehr

Kindergarten Bernbach

Besuch des Kindergartens

(Kommentare: 0)

Wie auch im letzten Jahr besuchten uns dieses Jahr wieder die Vorschulkinder des Kindergarten Bernbach. Nach einer gründlichen Inspektion des Fahrzeuginneren ging es weiter um die Ausrüstung auf dem Fahrzeug zu untersuchen und auszuprobieren. Danach wurden Funkgeräte, Atemschutzmasken, Erste-Hilfe Ausrüstung und die Einsatzuniform der Feuerwehr getestet und begutachtet. Danach ging es dann richtig zur Sache: Mit der Kübelspritze musste ein gewaltiger (fiktiver) Brand gelöscht werden, was die jungen Feuerwehrfrauen und -männer mit bravour schafften. Nach getaner Arbeit gab es dann eine kleine Stärkung im Gerätehaus und zum Abschied noch das Martinshorn und Blaulicht des Feuerwehrfahrzeugs. Die Bilder vom Besuch der Kindergartens sind in unseren Fotoalben zu finden. Wir bedanken uns für den netten Besuch und freuen uns auf das nächste Mal.

NeueTruppmaenner

5 Neue Truppmänner in Bernbach

(Kommentare: 4)

Am 15. Mai 2010 haben Dennis Hess, Sebastian Schott, Daniel Kiesel, Alexander Simon und Philipp Bastian ihre Prüfung zum Truppmann erfolgreich abgeschlossen und erhalten in Kürze ihre Zeugnisse. Die Truppmannausbildung ist die erste und wichtigste Ausbildung jedes Feuerwehrmannes. In der Ausbildung wird neben der Technikbeherrschung auch gelehrt wie man in bestimmten Situationen richtig reagiert und einen klaren Kopf behält! Der nächste Schritt für die neuen Truppmänner ist die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Wir gratulieren unseren Kameraden zur bestandenen Prüfung und der erfolgreich abgeschloßenen Ausbildung.

Maibaumstellen2010

Maibaumstellen am Dorfplatz

(Kommentare: 0)

Am 30. April findet wieder das jährliche Maibaumstellen auf dem Dorfplatz in Bernbach statt. Das Maibaumstellen wird jedes Jahr von den örtliche Vereinen durchgeführt. Die Freiwillige Feuerwehr Bernbach wird wieder den Maibaum aufstellen und danach absichern. Für alle Zuschauer und Besucher des Spektakels gibt es Speisen und Getränke im Festzelt auf dem Dorfplatz

waldputzete

Waldrandputzen in Bernbach

(Kommentare: 0)

Am Freitag, dem 16. April 2010, findet wieder eine Waldrandputzete statt bei der die Bevölkerung sowie die örtlichen Vereine gemeinsam den Waldrand in Bernbach und Althof säubern. Die Waldputzete beginnt um 17 Uhr an der Festhalle in Bernbach. Nachdem alles gesäubert wurde, gibt es für alle Helfer eine Stärkung, die durch den MGV Concordia Bernbach organisiert wird. Jeder kann an der Aktion teilnehmen und helfen die Wälder und Wege in und um Bernbach sauber zu halten. Auch die Feuerwehr Bernbach wird wieder an dieser Aktion teilnehmen und dazu beitragen, dass unsere Wälder auch in Zukunft Müllfrei bleiben.

Funklehrgang 2010

Neue Funker in Bernbach

(Kommentare: 1)

Am 20.03.2010 haben Denis Hess, Sebastian Schott, Alexander Simon, Daniel Kiesel, Nico Knuth, Lucas Grahl und Philipp Bastian den Lehrgang zum Funker erfolgreich abgeschlossen. Neben den technischen Grundlagen werden im Funkerlehrgang auch der praktische Umgang mit den Geräten gelehrt. Der Funklehrgang ist, neben einer Truppmannausbildung, Vorraussetzung für eine Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Wir gratulieren zum erfolgreichen bestehen des Lehrgangs!

Bild

Generalversammlung 2010

(Kommentare: 0)

Bei unserer diesjährigen Generalversammlung gab es einige Neuigkeiten zu verkünden. Neben der Begrüßung der ersten Feuerwehrfrau in Bernbach, standen in diesem Jahr auch Neuwahlen an. Zu Beginn der diesjährigen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Bernbach begrüßte Abt. Kommandant Martin Gröner Herrn Bürgermeister Mai (der es trotz heftigstem Schneefall zu uns geschafft hat), unseren Ortsvorsteher Peter Brell, Ehrenkommandant Gerhard Zimmermann, die Altersabteilung sowie die fast vollzählig anwesende Mannschaft. Anschließend begrüßte er die erste Frau in der Feuerwehr und stellte die neue Feuerwehrfrau den Kameraden vor. Dann eröffnete er mit dem Bericht des Abteilungskommandanten...

Küchenbrand durch Toaster

(Kommentare: 0)

Am 18.12.2009 brach im 6. Stock eines Hochhauses in Bad Herrenalb ein Feuer in der Küche einer älteren Dame aus. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Herrenalb und ihre Abteilungen Bernbach und Neusatz/Rotensol rückten zum Einsatz aus. Das Feuer war durch das Eingreifen der Feuerwehr schnell unter Kontrolle wodurch schlimmeres verhindert werden konnte. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden bis alle Brandherde vollständig geortet werden konnten. Die Brandursache war ein defekter Toaster.

Schutt auf der Fahrbahn

(Kommentare: 0)

Im November 2009 wurden wir zu einem Einsatz am Ortseingang von Bernbach in Richtung Bad Herrenalb gerufen. Nach der Alamierung durch die Polizei, waren wir innerhalb von 5 Minuten an der Einsatzstelle und konnten unverzüglich mit den Aufräumarbeiten beginnen. Da es an diesem Tag sehr stark geregnet hatte, wurde Erdreich und Gestein auf die Fahrbahn gespült, der entfernt werden musste.